Direkt zum Seiteninhalt

Astrofotografie

Hier lernt Ihr die Astrofotografie.

Astrofotografie ist schon mit einfachen Mitteln möglich. Jeder kann mitmachen! Wer natürlich mehr möchte, muss auch mehr aufwenden. Einfache Bilder vom Sternenhimmel sind mit vielen Kameras möglich. Wir haben die Anleitung und die Ausrüstung dafür.

Wozu sind die Knöpfe an der Kamera eigentlich alle gut?
Kann ich solche Fotos auch mit meinem Handy machen, sind die Fragen, die ich oft in diesem Zusammenhang höre.

Unter Anleitung des erfahrenen Astrofotografen macht Ihr einen Workshop, um zu erfahren, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, um Fotos des Nachthimmels zu erstellen.
Die Abhängigkeiten von Blende, ISO und Belichtungszeit bilden ein Dreieck, das man auch sehr gut in der "normalen" Tagelichtfotografie nutzen kann.

Schriftliche Anleitungen gibt's dann im Anschluß für jeden Teilnehmer zum Download dazu.

Es geht nicht nur um das gewünschte Ergebnis, tolle Fotos, es geht um den Weg dorthin. Der ist in der astrofotografie geprägt von einigem an Technik. Die muss beherrscht und verstanden werden. Die Inhalte des Workshops gibt's unter Astrofotografie I-III.
Montierungen, Polealignment, Flats, Darks, Fokussierung, FWHM, etc...



Damit am Ende soetwas dabei heraus kommen kann:
Zurück zum Seiteninhalt